MEDIZIN+FORSCHUNG

Modernste Technik für Tränenwegerkrankungen

Modernste Technik für Tränenwegerkrankungen

Augenklinik Sulzbach erweitert Spezialambulanz um Sektion für Lidchirurgie. Die Sektion Lidchirurgie der Augenklinik Sulzbach ist die größte im Saarland und spezialisiert auf minimal-invasive Verfahren. Mit modernen Biomikroskopen und computergestützten bildgebenden Verfahren stellt die Sektion für Lidchirurgie nahezu alle relevanten Organstrukturen (mehr …)

17. Februar 2017 | By More
Kampfansage gegen Erblindung

Kampfansage gegen Erblindung

Deutsches Komitee zur Verhütung von Blindheit lädt zum internationalen Austausch in die Uni-Augenklinik ein. Dr. Milka Mafwiri ist gern nach Münster gekommen. Als eine der Hauptreferentinnen im Rahmen der 36. Jahrestagung des Deutschen Komitees zur Verhütung von Blindheit (DKVB) in (mehr …)

17. Februar 2017 | By More
Maternushausehrenvorlesung Prof. Dr. Thomas Neuhann

Maternushausehrenvorlesung Prof. Dr. Thomas Neuhann

Das Zentrum für Augenheilkunde der Uniklinik Köln hat während seiner 29. Jahrestagung im erzbischöflichen Tagungszentrum Maternushaus in Köln am 11.2.2017 Herrn Prof. Dr. Thomas Neuhann aus München für seine langjährigen Verdienste um die Augenheilkunde geehrt. Prof. Neuhann sprach in der (mehr …)

14. Februar 2017 | By More
DOG: Diabetes, Rauchen und Übergewicht trüben die Augenlinse

DOG: Diabetes, Rauchen und Übergewicht trüben die Augenlinse

Fast zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden an einem Grauem Star. Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Zigarettenrauch und starkes Übergewicht sind wichtige Risikofaktoren, die die Trübung der Augenlinse beschleunigen bis schließlich eine Operation nötig wird. Patienten mit einem beginnenden Grauen Star (mehr …)

14. Februar 2017 | By More

Weitere Neuigkeiten

Oculus: Neuer Ansprechpartner für Arbeitsmediziner in Nord und Ost

Oculus: Neuer Ansprechpartner für Arbeitsmediziner in Nord und Ost

Seit Februar 2017 hat Maik Heidrich die Betreuung der Arbeitsmediziner im Norden und Osten Deutschlands übernommen. Herr Heidrich ist bereits seit 2013 im technischen Bereich bei Oculus tätig und freut sich jetzt darauf – getreu seinem Motto „Wer sich nicht bewegt, (mehr …)

15. Februar 2017 | By More
DRG-Korrekturen 2017: Belegärzte sind die Verlierer

DRG-Korrekturen 2017: Belegärzte sind die Verlierer

Die belegärztliche Versorgung von Patienten droht weiter ausgedünnt zu werden. Davor warnt die OcuNet Gruppe, ein verbandlicher Zusammenschluss von augenmedizinischen Zentren mit angeschlossenen Belegabteilungen. Grund sind Neukalkulationen der Leistungsvergütung für den stationären Bereich, also bei den Diagnosebezogenen Fallgruppen (DRG). Diese (mehr …)

15. Februar 2017 | By More