RSSCategory: Medizin

Korrektur extremer Fehlsichtigkeit von 40 Dioptrien Zylinderwert

9. Mai 2017 | By More
Korrektur extremer Fehlsichtigkeit von 40 Dioptrien Zylinderwert

In der Universitätsmedizin Mainz haben Spezialisten die weltweit stärkste Linse zur Korrektur eines extremen Sehfehlers implantiert. Der operierte 76-jährige Patient war hochgradig sehbehindert, da er unter einem weit fortgeschrittenen Grauen Star litt und zudem eine extreme Hornhautverkrümmung aufwies. Nur einen (mehr …)

Read More

Hornhauttransplantation: 2000. DMEK in Köln

27. April 2017 | By More
Hornhauttransplantation: 2000. DMEK in Köln

Das Team der Hornhautbank der Universitätsaugenklinik Köln und die Hornhautchirurgen beglückwünschten die 2000. Patientin zur erfolgreichen lamellären Hornhauttransplantation (DMEK) an der Kölner Uniaugenklinik. Seit 2011 ersetzen dort in zunehmender Zahl lamelläre minimalinvasive Transplantationen wie DMEK und DALK die perforierende Keratoplastik: (mehr …)

Read More

Innovationspreis: Start-up will RP-Medikament entwickeln

27. April 2017 | By More
Innovationspreis: Start-up will RP-Medikament entwickeln

Die Mireca Medicines GmbH arbeitet an einer Methode zur Behandlung erblicher Netzhauterkrankungen, die bislang nicht heilbar sind. Ein Team um Prof. Dr. François Paquet-Durand vom Forschungsinstitut für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Tübingen hat eine Substanz gefunden, die den Verlust des Augenlichts (mehr …)

Read More

Netzhauterkrankung: Forscher identifizieren verändertes Gen

10. April 2017 | By More
Netzhauterkrankung: Forscher identifizieren verändertes Gen

Ein einziges verändertes Gen im menschlichen Erbgut kann große Effekte haben. Die sogenannte Makula-Dystrophie, bei der die Stelle des schärfsten Sehens in der Netzhaut des Auges erkrankt ist, lässt sich auf eine solche sogenannte Punktmutation zurückführen. Wissenschaftlern um die Oldenburger (mehr …)

Read More

Nervenzellen im Auge signalisieren die Wiederkehr eines Bildes

7. April 2017 | By More
Nervenzellen im Auge signalisieren die Wiederkehr eines Bildes

Forscher der Universitätsmedizin Göttingen haben untersucht, wie die Nervenzellen des Auges auf die ständigen Änderungen der Augenposition reagieren und entdecken „Déjà-vu“-Detektoren. Grundlagenforschung zum Sehen: Veröffentlicht im renommierten Wissenschaftsmagazin „eLife“. Wir sehen nur dann klar, wenn unser Sehsinn scharfe Bilder liefert. (mehr …)

Read More

Gemeinsamer Kampf gegen bislang unheilbare Netzhautdegeneration

7. April 2017 | By More
Gemeinsamer Kampf gegen bislang unheilbare Netzhautdegeneration

Prof. Knut Stieger und Prof. Birgit Lorenz werben neues Schwerpunktprogramm „Gen- und zellbasierte Therapien für die Behandlung neuroretinaler Degeneration“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Universität Gießen ein – Programm startet 2018 Patientinnen und Patienten mit der Diagnose „erbliche Netzhautdystrophie“ (mehr …)

Read More

Aktuelle Fakten und Wissenswertes zum Bardet-Biedl-Syndrom

7. April 2017 | By More
Aktuelle Fakten und Wissenswertes zum Bardet-Biedl-Syndrom

Das seltene, jedoch folgenschwere „Bardet-Biedl-Syndrom“ (BBS) ist eine schwer zu diagnostizierende, genetisch bedingte Krankheit, welche in etwa einem von 150.000 Menschen vorkommt. Bei BBS handelt es sich um eine erbliche Erkrankung, bei der Mutationen auf bis zu 20 verschiedenen Genen (mehr …)

Read More

2000. lamelläre Hornhauttransplantation

3. April 2017 | By More
2000. lamelläre Hornhauttransplantation

Das Team der Hornhautbank der Universitätsaugenklinik Köln und die Hornhautchirurgen beglückwünschten die 2000. Patientin zur erfolgreichen lamellären Hornhauttransplantation (DMEK) an der Kölner Uniaugenklinik. Seit 2011 ersetzen an der Kölner Uniklinik in zunehmender Zahl lamelläre minimalinvasive Transplantationen wie DMEK und DALK (mehr …)

Read More

Förderprogramm für die Augenheilkunde: Genforschungsprojekt macht das Rennen

30. März 2017 | By More
Förderprogramm für die Augenheilkunde: Genforschungsprojekt macht das Rennen

Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen des Forum Oculus am 3./4.03.2017 in Berlin die Urkunde für das Deutsche Förderprogramm für Augenheilkunde von Bayer in Höhe von bis zu 50.000 Euro an einen Nachwuchsforscher vergeben. Das Projekt „Ocular immunology revisited (mehr …)

Read More

Die Bausteine der erfolgreichen Patientenversorgung bei neovaskulären Retinaerkrankungen

7. März 2017 | By More
Die Bausteine der erfolgreichen Patientenversorgung bei neovaskulären Retinaerkrankungen

Die Therapie mit VEGF-Hemmern wie Aflibercept führt bei neovaskulären Netzhauterkrankungen zu einer deutlichen Verbesserung des Sehver- mögens – so die Ergebnisse aus klinischen Studien.2 Im Vergleich dazu fallen die in Beobachtungsstudien mit Anti-VEGF-Therapien bisher erzielten Resultate ab, weil die Patienten (mehr …)

Read More